Zurück
Pandit Badri Maharaj
Hans Nüesch
Adresse:
Benares - Tabla - Schule
Hans Nüesch
Gellertstrassse 11 A
CH-4052 Basel
Tabla, das in Nordindien gebräuchlichste Rhythmusinstrument besteht aus 2 Trommeln (eigentlich Finger-Pauken). Die Tabla (rechts aus Holz) und die Baya (links aus Metal) werden hauptsächlich mit den Fingern angespielt. Die Kompositionen werden mittels einer eigenen Rhythmussprache gelernt. Z.B. Dhi Ge Die Na TIPa KiTa Dhi Na. Jede Silbe entspricht einen Anschlag (Klang) auf der Tabla.
Hans Nüesch hat zwölf Jahre in Indien gelebt. Er widmete seine Zeit dem Studium der klassischen indischen Musik. Die grosse Aufmerksamkeit war das Tabla Instrument. Sein Hauptlehrer war Pt. Badri Maharaj und nach dessen Tod Pt. Samta Prasad, zwei der grossen Tablameister von Benares.

Benares - Tabla - Schule Basel

 

Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
Einzelunterricht, Schnupperkurse und Kleingruppen

Gratis Probelektion!
Mehr Infos per Telefon.
Kontaktperson:
Hans Nüesch

Tel: Schweiz 0041 (0) 61-311 41 81
Homepage: http://www.kokosnuss.ch/Tabla.htm
Indische Instrumente, Organisation, Konzerte, Auftritte, Unterricht, Tablabau, Tabla-Reparaturen, Tablaverkauf